NEU: VU+Zero 4K

Moderatoren: Brumm, hape0204

Antworten
Benutzeravatar
Brumm
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:56
Box1: Digi8100
Box2: BwareHK490
Box3: Medi@link ML1200
Box4: DBox2
Wohnort: Kröverreich

NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von Brumm » Do 28. Dez 2017, 17:44

VU+Zero 4K 1x DVB-S2X Tuner Linux Receiver UHD 2160p DVB-S2x Sat Receiver
Bild
Sehr guter und günstiger UHD Receiver
Preis ohne Forenrabatt 149,00€...mit ...wie immer bei http://www.abel.tv bzw info@abel.tv erfragen

Produktinformationen "VU+Zero 4K 1x DVB-S2X Tuner Linux Receiver UHD 2160p DVB-S2 Sat Receiver"
Der VU+ZERO 4K ist ein digitaler Satelliten-Receiver, der dazu fähig ist Ultra-High-Definition TV-Sender, sowie Radiosender zu empfangen.
Er besitzt einen sehr leistungsstarken DualCore-Prozessor, der ihnen ohne Probleme ein beeindruckendes TV-Erlebnis liefern kann!
Mit einer Vielzahl an in diesem Receiver integrierten Funktionen, ist der VU+ZERO 4K eine preisgünstige und doch sehr lohenswerte Investition für ihr Zuhause!

Besondere Merkmale:

Sehr schnelle Umschaltzeiten
WebKit Browser
HbbTV
HDMI 2.0 Ausgang
1x Tuner DVB-S2X
1x USB 2.0
ARM CPU (2x 1.500 MHz)
eMMC Flashspeicher
HVEC / H.265 Videodekodierung
Externes 12 V Netzteil
Technische Highlights:
1.500 MHz ARM DualCore-Prozessor
4096 MB Flash (eMMC)
2048 MB DDR3 DRAM
LAN (10/100 MBit/s)
1x DVB Common-Interface Einschub
1x Smartcard-Reader (Xcrypt)
1x USB 2.0 (Rückseite)
S/PDIF Audio Ausgang optisch (digital)
1x HDMI 2.0 Video/Audio Ausgang (digital)
unbegrenzte Kanalliste für TV und Radio
EPG (Electronic Program Guide) Unterstützung
Unterstützung von Bouquet-Listen (Favoritenlisten)
OSD in vielen Sprachen
Aussehen der Benutzeroberfläche vielfältig anpassbar (Skin-Unterstützung)
Erweiterbar durch viele kostenfreie Plugins (Apps)
automatischer / manueller Kanalsuchlauf
DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
SCR / CSS (EN50494 & EN50607)
Externes 12 Volt Netzteil
Netzschalter
RS232 - Serviceschnittstelle
kostenfreie Apps für iOS und Android verfügbar
Videodekodierung:
Videokompression HVEC / H.265, MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
Bildformat 4:3 / 16:9
Letterbox für 4:3 TV-Geräte
Ausgang Digital:
Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz
S/PDIF-Ausgang optisch (AC3)
Audiokodierung:
Audiokompression MPEG-1 & MPEG-2 Layer I und II, MP3
Audio Mode Dual (main/sub), Stereo
Abtastfrequenzen 32 kHz, 44.1 kHz, 48 kHz, 16 kHz, 22.05 kHz, 24 kHz
Leistungsaufnahme:
< 10W (im Betrieb, mit LNB)
< 9 W (im Betrieb, ohne LNB)
< 0,5W (Deep-Standby-Mode)
Externes Netzteil:
Eingang: 110 - 240V AC / 50 - 60Hz / 0,7A
Ausgang: 12V = / 2,0A
Allgemeines:
Umgebungstemperatur +15°C...+35°C
Luftfeuchtigkeit < 80%
Abmessungen (B x T x H): 140 mm x 115 mm x 50 mm
Gewicht: 0,6 kg
Lieferumfang:
1x VU+ Zero 4K DVB-S2X UHD Receiver
1x Fernbedienung
1x Quickmanual (deutsch / englisch / spanisch / niederländisch / französisch / italienisch )
1x externer IR-Empfänger
1x HDMI Kabel
2x Batterien (AAA)
1x Netzteil (110-240V / 12V)



Bericht folgt
Bild KEIN SUPPORT VIA PM ! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !Danke!

Benutzeravatar
userslater
ForenAS|ForenAS|ForenAS
ForenAS|ForenAS|ForenAS
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Box1: VU+ Zero 4K
Box2: Beware JB008
Box3: Edision OS Nino
Box4: FireTV Box 4k

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von userslater » Sa 30. Dez 2017, 14:08

Danke brumm, freue mich auf deinen Bericht! Gibt es schon Infos, ob eine N oder C-Line eingebunden werden kann bzw. welche Alternativ-Software zum Flashen zur Verfügung steht?

Benutzeravatar
hape0204
Co Admin|Co Admin|Co Admin
Co Admin|Co Admin|Co Admin
Beiträge: 1553
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:05
Box1:
Box2:
Box3:
Box4:

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von hape0204 » Sa 30. Dez 2017, 14:12

Hallo?
Es handelt um eine Linux-Box.
Die kann alles, was jeder Enigma2-Receiver kann...
Die "Alternativsoftware" nennt sich hier übrigens "Image" und selbstverständlich gibt es die passenden von allen grösseren Entwicklerteams.
:greensmilies036:
KEIN SUPPORT VIA PM !!! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !!!
AX 4K-Box HD51
BWare RX 8900 / JB 008 & Combo
HK 490 / HK540 / Digiquest 8100
Medi@linkSmart HOME_S2 1 card Premium_ML1200S_v.4.3

Benutzeravatar
userslater
ForenAS|ForenAS|ForenAS
ForenAS|ForenAS|ForenAS
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Box1: VU+ Zero 4K
Box2: Beware JB008
Box3: Edision OS Nino
Box4: FireTV Box 4k

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von userslater » So 31. Dez 2017, 13:38

Image ist mir geläufig. Hatte nur noch nie einen Linux-Receiver, daher wären ein paar Infos nett. Welcher Emu und welches Image läuft denn unter Linux an besten? Würd mir die Box dann auch mal zum Frickeln bestellen :)

Trucker2014
Moderator||
Moderator||
Beiträge: 74
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 11:38
Box1: DMM7025s
Box2: OctagonSF4008
Box3: DMM800HDse
Box4: ML 1200
Wohnort: Hohenlohe-Franken

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von Trucker2014 » So 31. Dez 2017, 15:41

Du kannst bei so ziemlch jeden E² Image mit Oscam (N-Line) und CCCam (C-Line) kucken.

Die Frage ist, welcher Imagebauer was rausbringt, z B.:

Open-Pli
Open ATV
NFR
und und und.

Scumermal, wer sich der Kiste annimmt.

T2014

Benutzeravatar
userslater
ForenAS|ForenAS|ForenAS
ForenAS|ForenAS|ForenAS
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Box1: VU+ Zero 4K
Box2: Beware JB008
Box3: Edision OS Nino
Box4: FireTV Box 4k

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von userslater » Mo 1. Jan 2018, 11:25

Von Open ATV gibt es schon ein Image. Jedoch soll weder bei Open ATV noch bei VTI CCCam möglich sein. CCcam sei auf mipsel Architektur beschränkt. VU+ Zero 4K ist eine Arm Box, daher sei nur OSCAM möglich.
Zuletzt geändert von userslater am Mo 1. Jan 2018, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brumm
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:56
Box1: Digi8100
Box2: BwareHK490
Box3: Medi@link ML1200
Box4: DBox2
Wohnort: Kröverreich

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von Brumm » Mo 1. Jan 2018, 11:50

kann ja auch net mit cccam laufen da es ein rm prozessor ist daher die cline mit cam2oscam wandeln und einbauen fertig rennt super
und Oscam ist KEIN N-Line!!! Also kein halb wissen hier reinhauen
Bild KEIN SUPPORT VIA PM ! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !Danke!

Benutzeravatar
userslater
ForenAS|ForenAS|ForenAS
ForenAS|ForenAS|ForenAS
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Box1: VU+ Zero 4K
Box2: Beware JB008
Box3: Edision OS Nino
Box4: FireTV Box 4k

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von userslater » Mo 1. Jan 2018, 17:30

Kann man eine N-Line denn auch nutzen oder geht generell nur C-Line? Überlege meinen Protek mit dieser Box zu ersetzen, mit dem ich derzeit eine N-Line von hape nutze.

Benutzeravatar
honkxx
Neuling|Neuling|Neuling
Neuling|Neuling|Neuling
Beiträge: 1
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:02
Box1: HK490
Box2: VU+
Box3: Dreamboxen
Box4:

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von honkxx » So 14. Jan 2018, 11:33

Guten Morgen,

Zitat: " daher die cline mit cam2oscam wandeln und einbauen fertig rennt super "

Wo gibts findet man dieses Tool?
Gibt es eine Vorlage für 3 c-lines im oscam auf einer Zero 4K ??

Benutzeravatar
Brumm
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:56
Box1: Digi8100
Box2: BwareHK490
Box3: Medi@link ML1200
Box4: DBox2
Wohnort: Kröverreich

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von Brumm » So 14. Jan 2018, 14:13

gibt so nen teil das nennt sich google, das zeigt dir den weg wo du sowas laden kannst
Bild KEIN SUPPORT VIA PM ! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !Danke!

Benutzeravatar
userslater
ForenAS|ForenAS|ForenAS
ForenAS|ForenAS|ForenAS
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Box1: VU+ Zero 4K
Box2: Beware JB008
Box3: Edision OS Nino
Box4: FireTV Box 4k

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von userslater » So 14. Jan 2018, 17:46

Läuft mit OSCAM Emu Revision 11397 für ARM unter OpenATV 6.1 problemlos.

Benutzeravatar
Brumm
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:56
Box1: Digi8100
Box2: BwareHK490
Box3: Medi@link ML1200
Box4: DBox2
Wohnort: Kröverreich

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von Brumm » Mo 15. Jan 2018, 08:04

Jau feines kistchen und vor allem sehr flott, besser als so einige die nen heiden geld mehr kosten !!!
Lines laufen ohne Probleme im Oscam
Macht auch nen hervorragendes bild halt vu+ qualität eben :greensmilies020:

Hier gehts zum Converter
DOWNLOAD
Bild KEIN SUPPORT VIA PM ! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !Danke!

Benutzeravatar
userslater
ForenAS|ForenAS|ForenAS
ForenAS|ForenAS|ForenAS
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 16:56
Box1: VU+ Zero 4K
Box2: Beware JB008
Box3: Edision OS Nino
Box4: FireTV Box 4k

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von userslater » Fr 19. Jan 2018, 08:23

Welches Image nutzt du denn, Brumm? OpenATV 6.1, 6.2 oder VTI? Hatte anfangs auf meinen Linuxkisten immer OpenATV, so auch auf der Zero 4K. Aber in den letzten Tagen macht das Image echt Probleme. Bild weiß nach Deep Standby, die farbigen Tastenbelegungen funktionieren nicht richtig, wenn nur nach 2-3 mal Drücken etc. Bin dann gestern mal auf das aktuelle VTI 13.0.2. Man merkt schon deutlich, dass das Image aus der VU+ Ecke kommt :) Finde ich persönlich einfach runder. Sieht zwar nicht so schick aus wie OpenATV und ist ein wenig überladen, aber nach ein wenig Feintuning mit den Einstellugen/Senderlisten und dem KravenFHD Skin läuft es echt gut. Denke OpenATV 6.1 ist einfach noch zu früh für die Zero 4k.

Benutzeravatar
bware540
Neuling|Neuling|Neuling
Neuling|Neuling|Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Di 21. Mär 2017, 15:06
Box1:
Box2:
Box3:
Box4:

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von bware540 » Di 23. Jan 2018, 08:48

Kann man auch einen
Funcam Server
verwenden?

Benutzeravatar
Brumm
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Forum Admin|Forum Admin|Forum Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:56
Box1: Digi8100
Box2: BwareHK490
Box3: Medi@link ML1200
Box4: DBox2
Wohnort: Kröverreich

Re: NEU: VU+Zero 4K

Beitrag von Brumm » Di 23. Jan 2018, 09:04

Wäre mir neu dass das möglich wäre
Bild KEIN SUPPORT VIA PM ! FRAGEN GEHOEREN INS BOARD, NICHT IN MEIN PRIVATES POSTFACH !Danke!

Antworten

Zurück zu „VU+“